3D Scanner

In unseren kieferorthopädischen Praxen setzen wir auf innovative Technik. Dazu zählt der Einsatz eines Intraoralscanners (3Shape TRIOS®) im Rahmen der Diagnostik. Dieses Gerät gehört zu den neuesten Entwicklungen in der modernen digitalen Kieferorthopädie. Mittels dieses Scanners können wir Ihre Kiefersituation digital erfassen. Auf Basis der gewonnenen Daten entwickeln wir Kiefermodelle und Zahnspangen, die später mit dem 3D-Drucker hergestellt werden.

Ihr Vorteil: Aufgrund der digitalen Abformung Ihrer Kiefer kann die herkömmliche Methode mit Abdrucklöffel und -masse unterbleiben. Außerdem sind die Scans sehr präzise und lassen sich schnell und unkompliziert bearbeiten. Darüber hinaus können wir auf Grundlage der Scans Ihren individuellen Behandlungsplan entwerfen. Auch Ihnen können wir eine Simulation Ihrer Behandlung am Bildschirm erläutern. In diesem Zusammenhang lassen sich auch Vergleiche Ihrer Zahnsituation über einen längeren Zeitraum verfolgen und gegebenenfalls kieferorthopädische Maßnahmen zur Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen ergreifen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen den digitalen Abdruck auch in Verbindung mit dem Invisalign®-System an, das auf nahezu unsichtbare Art und Weise zu Ihrer erfolgreichen Zahnkorrektur führt.

Vorteile des 3D-Scanners (3Shape TRIOS®)

  • Digitale Abformung ohne Wiederholung
  • Kein Würgereiz mehr
  • Eine kürzere Behandlungsdauer
  • Präzise geplante Zahnbewegungen
  • Eine Reduktion Ihrer Kontrolltermine in unseren Praxen für Kieferorthopädie
  • Mehr Patientenkomfort
  • Optimierter Workflow zwischen Praxis und zahntechnischem Labor

Profitieren Sie von unserem modernen Technikkonzept in unseren Praxen für Kieferorthopädie.
Gerne erläutern wir Ihnen unsere Vorgehensweise!